This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Monthly Archives: Oktober 2017

Home/2017/Oktober

ATX 50 Tage EMA LONG seit 31. Aug

By | 2017-10-16T13:12:17+00:00 Oktober 16th, 2017|Categories: Allgemein|

Die 50EMA Strategie im ATX  ist ab dem 31 Aug. 17  LONG investiert. 3232,83 war der Indexpreis welcher zur Berechnung herangezogen wird. Unsere Daten ab 26. Jänner 1993 errechnen für diese Strategie 10,54% p.a. (immer ohne Gebühren oder Steuern berechnet)

DAX 50 Tage EMA LONG seit 7 Sept.

By | 2017-10-16T13:05:17+00:00 Oktober 16th, 2017|Categories: Allgemein|

Diese, eher simple, DAX-Strategie welche ein Signal beim "Kreuzen" Kursverlauf mit 50-EMA generiert, ist ab 7.Sept. mit 12296,63 Punkten LONG gegangen.  Dieser Ansatz hat seit 31. Jänner 1980 mit einer Investitionszeit von ~ 64% der möglichen, > 11,3% p.a. generiert.

SIM Okt 17 KAUF

By | 2020-03-03T11:29:46+00:00 Oktober 16th, 2017|Categories: Allgemein|

Ab Oktober sind gemäß der Strategie die Ampeln wieder auf GRÜN . Nach 5 Monaten Pause hat man den ziemlich starken September in diesem Jahr nicht mitgenommen. Wir erwarten POSITIVES die nächsten Monate.

4-Filter-Strategie (2 Punkte)

By | 2017-10-16T12:40:31+00:00 Oktober 16th, 2017|Categories: Allgemein|

Sowohl im DAX auch im ATX gibt es im Okt KEIN Kaufsignal (2 Punkte sind zu wenig) Speziell die Stärke des EURO generiert KEIN Kaufsignal.  Wir bleiben in dieser Strategie einstweilen in CASH